01.09.2021|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

„Er hat sich um unsere Partei und Stadt verdient gemacht“

SPD Hattersheim ernennt Alt-Bürgermeister Hans Franssen zum Ehrenvorsitzenden - Weitere Ehrungen und Jubilare

 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am vergangenen Samstag ernannte die Hattersheimer SPD den langjährigen Bürgermeister von Hattersheim, Hans Franssen, zum Ehrenvorsitzenden.

Diese Ehre wurde bisher nur dem langjährigen Parteivorsitzenden Richard Schmutzler zuteil, der den Ortsverein durch die aus Sicht der SPD „goldenen“ 70er- und 80er-Jahre führte, in denen die Partei teilweise Wahlergebnisse von über 60 Prozent in Hattersheim erhielt. „Hans Franssen hat sich mit seinem jahrzehntelangen Engagement um unsere Partei und Stadt verdient gemacht“, bilanzierte SPD-Ortsvereinsvorsitzender Selim Balcioglu das Wirken von Hans Franssen. Der ehemalige Gymnasial-Lehrer war von 1988 bis 1991 selbst Ortsvereinsvorsitzender der Hattersheimer SPD und von 1998 bis 2010 Bürgermeister von Hattersheim. In seine Amtszeit fielen zahlreiche Projekte, wie der Aufbau der Sozialen Stadt, den Bau der Westumgehung von Hattersheim und die Sanierung des Nassauer Hofes. Auch nach seinem Ausscheiden aus dem Bürgermeisteramt vor über zehn Jahren engagierte und engagiert sich Hans Franssen heute noch für das Gemeinwesen, beispielsweise als Vorsitzender des örtlichen AWO-Ortsverbands oder als Vorsitzender des Hattersheimer Geschichtsvereins, in dessen Funktion er maßgeblich den Bau des Hattersheimer Stadtmuseums forcierte. „Hans Franssen ist eine der engagiertesten und bekanntesten Persönlichkeiten unserer Stadt. Wir sind stolz darauf, dass er unser Ehrenvorsitzender ist“, so Selim Balicoglu.

 

Im Rahmen der Feierstunde wurden auch einige langjährige Parteimitglieder geehrt. Seit 10 Jahren sind Ilona Holzhaus, Guiseppe Carriere und Engin Türkel Mitglied der SPD. Monika Rettler kann auf 40 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken und Günter Scherpf ist seit 50 Jahren Sozialdemokrat. Seit 60 Jahren ist Katharina Keidl SPD-Mitglied, die vielen Hattersheimern durch das von ihr und ihrem Mann Franz geführten Bekleidungsgeschäft in der Straße „Am Nex“ bekannt ist.

 

Darüber hinaus wurden auch engagierte Partei- und Fraktionsmitgliedern verabschiedet, die nach der Kommunalwahl bzw. der letzten Vorstandswahl keinem Gremium mehr angehören. Dazu gehört die langjährige und sehr engagierte Schriftführerin des Ortsvereins, Marion Uhle-Fassing. Gewürdigt wurden auch die langjährige ehrenamtliche Stadträtin und frühere Fraktionsvorsitzende Ellen Beutel nach über 30 Jahren Gremienmitgliedschaft, sowie die ehemalige stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin Gabriele Sellmann, die zuvor ebenfalls viele Jahre dem Magistrat angehört hatte. „Ellen Beutel und Gabriele Sellmann haben die Fraktionsarbeit der Hattersheimer SPD in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten maßgeblich mitgeprägt. Die Fraktion und unsere Stadt haben ihnen viel zu verdanken.“, stellte der Fraktionsvorsitzende Dr. Marek Meyer fest.

Bürgerbrief der SPD Hattersheim

Termine

KONTAKT

Selim Balcioglu

Vorsitzender SPD Hattersheim

Untertorstr. 19-21
65795 Hattersheim



Telefon: 06190 - 8885490