26.05.2019|Pressemitteilung der SPD Hattersheim

„Er hat sich um Hattersheim verdient gemacht“

Die SPD gratuliert Alt-Bürgermeister Alfred „Adi“ Schubert zum 80. Geburtstag

 

Alfred „Adi“ Schubert feiert am kommenden Montag seinen 80. Geburtstag. Von 1982 bis 1998 war der SPD-Politiker Bürgermeister von Hattersheim. „Er hat sich um unsere Heimatstadt verdient gemacht“, ist die SPD-Vorsitzende Christel Hesse überzeugt.

Adi Schubert war und ist bei den Bürgerinnen und Bürgern äußerst beliebt: Im Jahr 1993 gewann er mit knapp 63 Prozent der Stimmen die erste Bürgermeisterdirektwahl im gesamten Main-Taunus-Kreis. Kein Bürgermeister nach ihm holte in Hattersheim mehr Stimmen als Adi Schubert, der mittlerweile wieder in seinem langjährigen Geburtsort Bergen-Enkheim lebt.

 

Adi Schubert besuchte in Bergen-Enkheim zunächst ab 1946 die Volksschule, ehe er danach auf das Helmholtz-Realgymnasium in Frankfurt wechselte. Nach Abschluss der mittleren Reife lernte er in der Bergen-Enkheimer Kommunalverwaltung das Verwaltungshandwerk von der Pike auf. Im Jahre 1959 trat er in die SPD ein und war bald Vorsitzender der Bergen-Enkheimer SPD. Mit gerade einmal 26 Jahren wurde Adi Schubert zum hauptamtlichen 1. Stadtrat von Bergen-Enkheim gewählt.

 

Nach der Eingemeindung von Bergen-Enkheim nach Frankfurt wechselte Adi Schubert als hauptamtlicher Beigeordneter zum damaligen Umlandverband, ehe er 1982 – nach einer kurzen Zwischenstation als Referent der SPD-Bundestagsfraktion in Bonn – zum Bürgermeister von Hattersheim gewählt wurde. In Hattersheim war die Bürgermeister-Stelle vakant, weil der damalige Rathauschef Norbert Winterstein (SPD) zum Oberbürgermeister von Rüsselsheim gewählt wurde. Der damalige SPD-Vorsitzende Richard Schmutzler konnte Adi Schubert jedoch von Hattersheim überzeugen und so wurde Adi Schubert 1982 von einer SPD-/FDP-Mehrheit im Stadtparlament zum Hattersheimer Bürgermeister gewählt

 

In der Mainstadt erarbeitete er sich schnell den Ruf als kompetenter und integrer Macher. Mit ihm als Spitzenkandidat fuhr die Hattersheimer SPD bei der Kommunalwahl 1989 ihren vielleicht größten Sieg ein: die Sozialdemokraten in Hattersheim gewannen die absolute Mehrheit der Sitze im Stadtparlament und dies in einer Zeit, in der „absoluten Mehrheiten“ schon eher ungewöhnlich waren. Auch im Kreis engagierte sich Adi Schubert als jahrelanger Kreistagsabgeordneter, Anfang der 90er-Jahre war er auch zwei Jahre SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag.

 

„Adi Schubert hat für Hattersheim herausragende Dinge erreicht“, ist SPD-Vorsitzende Christel Hesse überzeugt. Die Sanierung und Gestaltung des Hattersheimer Marktplatzes, die Restaurierung der Ortskerne in Okriftel und Eddersheim oder den Bau des Seniorenzentrums „Altmünstermühle“ waren nur einige Schwerpunkte, die Adi Schubert in seiner 16-jährigen Amtszeit setzte. Ein besonderes Anliegen war ihm auch immer die Kultur. Dass Hattersheim das „kulturelle Herz“ des Main-Taunus-Kreises ist, dieser Leitsatz wurde unter der Regierung von Adi Schubert geschaffen.

 

Den Sozialdemokraten hält Adi Schubert nach wie vor die Treue. Auch nach Ende seiner Amtszeit zählt er regelmäßig zu den Besuchern von Veranstaltungen der Hattersheimer SPD.

 

 

Bürgerbrief der SPD Hattersheim

Termine

24.08.2019 |
Faire Frühstück: "Menschengemachte" Klimakrise - JA oder NEIN
Die SPD-Hofheim lädt, gemeinsam mit den Jusos, zu einem „Fairen Frühstück“ zum Thema „Menschengemachte“ Klimakrise - JA oder NEIN“ am 24. August um 10.00 Uhr in den Stadtteiltreff Homburger Straße 1 ein.
31.08.2019 |
Sommerfest für Demokratie und Solidarität
Das Bündnis "Main-Taunus - Deine Stimme gegen Rechts" lädt ein zum Sommerfest für Demokratie und Solidarität am Samstag, 31. August, im Alten Wasserschloss, Kellereiplatz, Hofheim
09.09.2019 |
Regionalkonferenz zur Neuwahl des Parteivorsitz
Erstmals seit 1993 wird der neue Parteivorsitz wieder von jedem einzelnen SPD-Parteimitglied gewählt werden können.
23.09.2019 | Hofheim
Unterbezirksvorstandssitzung
Sitzung des Vorstands der SPD Main-Taunus
21.10.2019 |
Unterbezirksvorstandssitzung
Sitzung des Vorstands der SPD Main-Taunus

KONTAKT

Christel Hesse

Vorsitzende SPD Hattersheim

Erlesring 27
65795 Hattersheim-Okriftel



Telefon: 06190 - 8898821